Dorfentwicklung Kaichen > Sonstiges > Unser Dorf hat Zukunft

34. Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Kaichen ist aufgerufen, sich am 34. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Falls Sie sich im Rahmen des Wettbewerbs engagieren und Kaichen unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei der Dorfentwicklung Kaichen e.V. oder der Stadt Niddatal.

„Unser Dorf hat Zukunft“ – der Name des Wettbewerbs steht für einen hohen Anspruch an das dörfliche Leben, insbesondere an Kontinuität und Nachhaltigkeit. Dies bedeutet, dass nicht in erster Linie die zu bestimmten Wettbewerbsterminen erbrachten Leistungen den Ausschlag geben sollen, sondern dass das über längere Zeiträume zu bewertende überdurchschnittliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger sowie die gemeinschaftlichen Listungen im Hinblick auf Nachhaltigkeit die ausschlaggebende Rolle spielen.

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über den Wettbewerb. Weitere Informationen stehen unter www.hmwvl.hessen.de und www.rp-kassel.de (Direktlink Dorfwettbewerb).

Wettbewerbsziel

Mit dem hessischen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden besonderes Engagement und außergewöhnliche Beiträge zur zukunftsfähigen Entwicklung der hessischen Dörfer herausgestellt. Der Dorfwettbewerb lebt vom gemeinsamen Handeln und vom gemeinsamen Erfolg.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle räumlich geschlossenen Orte mit überwiegend dörflichem Charakter bis zu 3.000 Einwohner.

Um der unterschiedlichen Ausgangssituation der teilnehmenden Orte gerecht zu werden, erfolgt die Bewertung der Wettbewerbsteilnehmer in zwei Gruppen.

Gruppe A:
   a) alle Förderschwerpunkte des Dorferneuerungsprogramms ab 1991,
   b) aktuelle Dorferneuerungsschwerpunkte nach dem dritten Jahr der Anerkennung
   c) Fördergebiete der Stadterneuerung analog a) und b)

Gruppe B:
   Alle übrigen Orte, die die allgemeinen Teilnahmebedingungen erfüllen.

Verfahren

Der Landeswettbewerb wird auf zwei Ebenen umgesetzt. Nach dem Aufruf im September 2010 werden in der Zeit vom 1. Juni bis 30. September 2011 die Regionalentscheide ausgetragen. Im Jahre 2012 wird vor der Sommerpause der Landesentscheid durchgeführt.

Anmeldeschluss für den 34. Wettbewerb in Hessen ist der 1. März 2011. Die Anmeldungen der Kommunen sind bei der zuständigen Landkreisverwaltung abzugeben.

Auszeichnungen

Für die ausgezeichneten Orte im Hessischen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ sind Preisgelder vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel vorgesehen. Diese sollen den ausgezeichneten Stadt- und Ortsteilen für Projekte im Sinne des Wettbewerbs zur Verfügung stehen.